Griefergames Farming Company Wiki
Advertisement


Allgemeine Befehle[]

/portal Damit gelangt man zu den CB Servern

Zu Plot - Teleportation[]

Plot Teleport Befehle
Befehl Ankürzung Funktion
/plot home /p h Bringt dich immer zu deinem ersten Plot.
/plot home <Plot Nummer> /p h <Plot Nummer> Bringt dich zu deinem ausgewählten Plot.
/plot home <Spielername> /p h <Spielername> Bringt dich immer zu deinem ersten Plot des Spielers.
/plot home <Spielername> <Plot Nummer> /p h <Spielername> <Plot Nummer> Bringt dich zu dem ausgewählten Plot des Spielers.

/sethome <Namen>

Du kannst ihn der Farmweltusw. einen Respawn point sezen. Wie du dahin kommst:

/home <Namen> |/plot auto |/p a |Dir wird automatisch ein neues Plot zugewiesen, sofern du nicht bereits 4 Plots besitzt. |- |/plot claim |/p c |Wenn du auf einem freien Plot stehst, kannst du es dir mit diesem Befehl beanspruchen. |}

Mehr als 4 Plots in Besitz nehmen[]

/Menu oder /m

  • Über die Goldbarren in diesem Menü kann man weitere Plots für jeweils $10.000 kaufen. Besitzt man noch nicht 4 Plots, wird das Plot kostenlos übernommen.
  • Achtung: Die Anzahl an frei erwerblichen Plots (vier) wird mit dem Kauf nicht erhöht. Löscht man ein eigenes Plot, besitzt anschließend aber noch vier oder mehr, kann kein neues Plot kostenlos in Besitz genommen oder überschrieben werden.
Rechte für andere Spieler
Befehl Abkürzung Funktion
/plot add <Spielername> oder *[1] - Der hinzugefügte Spieler kann auf dem Plot alles machen solange du online bist (kann allerdings keine Ploteinstellungen ändern).
/plot trust <Spielername> oder * /p t <Spielername> oder * Der hinzugefügte Spieler kann auf dem Plot alles machen, unabhängig davon ob du online oder offline bist (kann allerdings keine Ploteinstellungen ändern).
/plot remove <Spielername> oder * /p r <Spielername> oder * Löscht den oder die vertrauten Spieler vom Plot, welche zuvor mit /plot trust oder /plot add hinzugefügt wurden.
/plot deny <Spielername> oder * /p d <Spielername> oder * Der oder die Spieler können dein Plot nicht mehr betreten.
/plot undeny <Spielername> oder * /p ud <Spielername> oder * Der oder die Spieler können dein Plot wieder betreten.[2]
/plot kick <Spielername> oder * /p k <Spielername> oder * Der oder die Spieler werden vom Plot gekickt und zum Spawn teleportiert, können sich hinterher allerdings auch wieder zurück zum Plot teleportieren.
Plot Flags
Befehl Abkürzung Funktion ab Rang
/plot flag set explosion <true/false> /p flag set explosion <true/false> Aktiviert oder deaktiviert Explosionen auf dem Plot. Spieler
/plot flag set pve <true/false> /p flag set pve <true/false> Schaltet PvE (Player vs. Environment) ein/aus - Es können Monster, Tiere, Villager getötet werden. Spieler
/plot flag set pvp <true/false> /p flag set pvp <true/false> Schaltet PvP (Player vs. Player) ein/aus - Ermöglicht Spielern auf dem Plot sich gegenseitig zu schlagen und zu töten. Spieler
/plot flag set vehicle-use <true/false> /p flag set vehicle-use <true/false> (De) Aktiviert die Möglichkeit für alle Spieler Loren auf dem Plot zu benutzen. Spieler
/plot flag set villager-interact <true/false> /p flag set villager-interact <true/false> (De)Aktiviert die Möglichkeit für alle Spieler mit Villagern zu handeln und diese mit einer Haustiermarke zu versehen. Spieler
/plot flag set weather rain /p flag set weather rain Aktiviert Niederschlag auf dem Plot. Ist auf dem Plot ein warmes Biom eingestellt, regnet es. In kühlen Plot Biomen schneit es. Spieler
/plot flag set weather clear /p flag set weather clear Deaktiviert Niederschlag auf dem Plot und lässt die Sonne wieder scheinen (je nach Biom). Spieler
/plot flag set greeting <Begrüßung> /p flag set greeting <Begrüßung> Setzt eine Begrüßung für Spieler fest, die das Plot betreten. Dieser Begrüßungstext wird den Besuchern im Chat ausgegeben. Legende
/plot flag set notify-enter <true/false> /p flag set notify-enter <true/false> Falls aktiviert, wird dir im Chat eine Meldung angezeigt, sobald ein Spieler das Plot betritt. Legende
/plot flag set notify-leave <true/false> /p flag set notify-leave <true/false> Falls aktiviert, wird dir im Chat eine Meldung angezeigt, sobald ein Spieler das Plot verlässt.

Items auf dem Plot freigeben[]

/p flag set use <ItemID>

  • Mit diesem Befehl kannst du einen oder mehrere Blöcke zur Nutzung für jeden Spieler freigeben ohne diese zu trusten oder zu adden. Die Anzeige von Block IDs kann im Spiel aktiviert werden, indem F3 + H gedrückt wird. Weiter unten auf dieser Seite werden einige der wichtigsten Block IDs aufgeführt). Mehrere Block-IDs müssen durch ein Komma getrennt werden.
  • Achtung: Der Befehl /p flag set use 0 erlaubt es, jeden Block zu benutzen (Kisten, Öfen, Braustände, etc.) und wird gerne von Scammern zum Griefen anderer Spielern genutzt.
  • Andere Spieler können mit freigegebenen Blöcken lediglich interagieren, diese aber nicht abbauen.
  • Aufgrund eines Chatfilters ist es bei mehr als 3 IDs notwendig Buchstaben in die Auflistung zwischen die IDs einzufügen. Beispiel: /p flag set use 1,2,3,x,4,x,5
  • Dieser Befehl überschreibt den Wert, d. h. es ist nicht möglich einzelne IDs durch mehrfache Ausführung des Befehls zur Nutzung freizugeben. Alle nutzbaren Blöcke bzw. IDs müssen in einem Befehl ausgeführt werden.

/p flag set use false

  • Alle Item ID´s zurücksetzten.
Liste häufig verwendeter Flags
/p flag set use 146 Redstone Truhe [Trapped Chest]
/p flag set use 54 Truhe [Chest]
/p flag set use 23 Werfer [Dispenser]
/p flag set use 158 Spender [Dropper]
/p flag set use 69 Hebel
/p flag set use 77 Stein Knopf
/p flag set use 143 Holz Knopf
/p flag set use 70 Stein Druckplatte
/p flag set use 72 Holz Stein Druckplatte
/p flag set use 147 Feinwägeplatte Gold [Weighted Pressure Plate (light) GOLD]
/p flag set use 148 Grobwägeplatte Eisen [Weighted Pressure Plate (heavy) Iron]
/p flag set use 328 Lore [Minecart]
/p flag set use 342 Güterlore [Minecart with Chest]
/p flag set use 408 Trichterlore [Minecart with Hopper]

Musik auf dem Plot einstellen (nicht mehr im Spiel)[]

/p flag set music <ID einer Schallplatte>

Achtung: nicht für Spieler verfügbar.

Liste der Schallplaten
ID Name Beschreibung
2256 13 Klingt eher ruhig und düster; man hört Geräusche, wie z. B. eine Creeper-Explosion, Plätschern, Windgeräusche und wie ein Pfeil mit einem Bogen abgeschossen wird.
2257 Cat Klingt freundlich, hat eine sehr eingängige, synthetische Melodie.
2258 Blocks Hat eine ruhige, fröhlich klingende Melodie.
2259 Chirp Eine am Anfang merkwürdig klingende Melodie, die später einen Bass hinzugefügt bekommt und dann sehr fröhlich klingt.
2260 Far Am Anfang sehr ruhig, verbindet später asiatisch klingende Gitarren und synthetische Elemente mit Klaviertönen.
2261 Mall Eine flottere, eingängige Melodie, wird zwischendurch öfter ruhiger.
2262 Mellohi Sehr merkwürdig klingende Melodie mit Gitarre, Geige und vielen synthetischen Elementen, scheint etwas langsamer zu sein.
2263 Stal Jazzige Melodie, anfangs mit Fagott und Saxophon, später kommt noch eine Flöte dazu.
2264 Strad Hört sich sehr "tropisch" und fröhlich an. Benutzt werden, u. a. Steel Drums und synthetische Klänge.
2265 Ward Fängt mit einem Ausschnitt aus Frédéric Chopins "Funeral March" an. Hat eine sehr eingängige Melodie. Am Anfang (Zwischen dem "Funeral March"-Ausschnitt und dem eigentlichen Song) und später, wenn eine kurze Pause eingelegt wird und eine veränderte Melodie des Songs anfängt, hört es sich an, als würde jemand eine neue Platte "einlegen".
2266 11 Am Anfang hört es sich, ähnlich wie bei "Ward" so an, als würde jemand eine alte Schallplatte "einlegen". Die Platte spielt, im Gegensatz zu den anderen Schallplatten, keine Melodie, sondern nur Geräusche, die sich so anhören, als würde jemand von einer (unbekannten) Kreatur verfolgt. Man hört dabei Schritte, die sich anhören, als liefe die Person über Erde/Kies und Stein/Netherrack/Netherziegel. Am Ende hört man ein Geräusch, das sich anhört, als würde etwas bellen, bevor dann die Aufnahme sehr plötzlich endet. Die Geräusche der unbekannten Kreatur könnten die eines Enderman sein, da seine Geräusche erst später eingefügt worden sind und er die 11. Kreatur ist, die eingefügt wurde. Diese Schallplatte wird unter den allgemeinen Bedingungen von Creepern gedroppt.

Die Tatsache, dass sich diese Schallplatte sehr von den übrigen unterscheidet, ließ Gerüchte aufkommen, die Schallplatte hinge mit Herobrine zusammen.

Außerdem enthält das Spektrogramm des Musikstücks ein Easter Egg.

2267 Wait Ein fröhliches und entspannendes Lied, mit einem "blocky"-Beigeschmack.

Rand bearbeiten[]

Randmenü

/rand

  • Mit diesem Befehl kannst du das Rand Menü aufrufen und den Rand deines Plots ändern.
  • Achtung: Bestimmte Ränder sind Rang abhängig oder nur in den Supreme Kisten zu gewinnen.

/leuchten

  • Mit diesem Befehl erscheinen an den Eckpunkten des Grundstücks Beacons mit einem Leuchteffekt.
  • Dieser Befehl kann nur aus den Supreme Kisten gewonnen werden.

Wand bearbeiten[]

Wand Menü

/wand

  • Mit diesem Befehl kannst du das Wand Menü aufrufen und den Wand deines Plots ändern.
  • Achtung: Bestimmte Wände kann man erst ab einem bestimmten Rang auswählen
  • Manche  Wand- Effekte sind nur in den Supreme Kisten zu gewinnen.
  • Achtung! Seelaterne hat bei mir dafür gesorgt das der Leuchteffekt bleibt,auch wenn man eine andere Wand auswählt.

Unzerstörbare Blöcke entfernen[]

/breakblock

  • Bitte klicke (Rechtsklick) einen Block an, um ihn zu zerstören.
  • Achtung: Du kannst auf den Ebenen 0-3 keinen Block zerstören!
  • Du musst 600 Sekunden warten, bis du wieder einen Block entfernen kannst!
Advertisement